Wappen VfB Allfeld 1936 e.V.

Der Verein
Abteilungen beim VfB Allfeld
Wer macht was? - Zuständigkeiten
Termine
News von den Abteilungen
Hier können Ergebnisse und Tabellen aktuell aufgerufen werden.
Zum fupa.net - Widget mit Statistiken, Tabellen, Torschützen und dem Kader der 1. Mannschaft
Zum fupa.net - Widget mit Statistiken, Tabellen, Torschützen und dem Kader der 2. Mannschaft
Jugend
Bilder
Archiv
Interessante Links
Mitgliedschafts - Anträge gibt´s hier!
Kontakt
Impressum und Haftungsausschluss
Jugendschutz
VfB Allfeld 1936 e.V.
ARCHIV
Hier sind Berichte oder Bilder vergangener Ereignisse archiviert:


Trainingslager der B-Jugend im September 2015:

--- Bericht folgt ---

Trainingslager B-Jugend Sept. 2015.jpg

Trainingslager B-Jugend Sept. 2015.jpg

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bericht zum Trainerwechsel beim VfB Allfeld zur Saison 2013/2014

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bericht zum Hallenturnier in Obrigheim im Januar 2013

Die erfolgreiche Turniermannschaft 2013:

Mannschaftsbild beim Hallenturnier Obrigheim 2013


26. Senioren-Hallenturnier Obrigheim am 21. Januar 2012

Am 21. Januar 2012 nahm der VfB Allfeld mit einer Mannschaft beim
26. Senioren Hallenturnier des SV Germania Obrigheim teil,
wobei es vier Gruppen a vier Mannschaften gab.
Der VfB startete zusammen mit dem SV Obrigheim 1, FC Binau und dem FV Reichenbuch in Gruppe A.

Hier konnte man sich mit folgenden Ergebnissen als Gruppenerster durchsetzen:
VfB Allfeld – FV Reichenbuch 3:3
SV Obrigheim 1 – VfB Allfeld 3:3
FC Binau – VfB Allfeld 3:4

Somit ging es dann im Viertelfinale gegen den Zweitplatzierten der Gruppe B, den SV Hüffenhardt.
Hier ging man deutlich mit 3:0 in Führung und musste dann zwei schnelle Tore hinnehmen,
man konnte sich noch fangen und auf den 4:2 Endstand erhöhen.
Der Gegner im Halbfinale hieß nun SV Neckarburken.
Dem A-Ligist musste man sich nach einem spannenden Spiel jedoch mit
einer 2:3 Niederlage geschlagen geben.

Im kleinen Finale traf man dann auf einen Gegner aus der Kreisliga.
Es war der Türkspor Mosbach, den man aus dem Krombacher-Kreispokal kannte
und in guter Erinnerung hatte.
Denn bei dieser Begegnung ging man nach Verlängerung mit 5:4 als Sieger vom Platz.
Spannung war also garantiert in dieser Partie und Türkspor auf eine Revanche heiß.
Zunächst sah es so aus als würde es gelingen,
den nach nur 5 Minuten führte der Türkspor bereits mit 3:0
und hatte unsere Jungs fest im Griff.
Als in Minute 7 dann der Anschlusstreffer fiel, fand der VfB besser ins Spiel,
was jedoch nicht in weitere Tore umgemünzt werden konnte.
Im Gegenteil, in Minute 11 erhöhten die Gegner auf 4:1.
Doch unsere Jungs gaben nicht auf und warfen noch einmal alles in die Waagschale.
So konnte im Minutentakt bis zum Abpfiff noch drei Tore erzielt werden,
was den verdienten Ausgleich zur Folge hatte.
Nun hieß es ab ins Elfmeterduell. Nach den ersten fünf Schützen stand es 8:8,
die erste K.O. Runde sollte auch die letzte sein…
9:8 für den VfB!!!
Somit gelang es erneut den zwei Klasse höher spielenden Türkspor Mosbach zu schlagen.
Der Türkspor dürfte somit einen neuen Angstgegner haben,
der ihnen schlaflose Nächte bereitet.

Das Finale bestritt der TSV Helmstadt und SV Neckarburken.
Hier ging der TSV als Sieger vom Platz und sicherte sich den ersten Platz.
Insgesamt kann man mit dem dritten Platz sehr zufrieden sein,
denn der VfB zeigte, dass er spielerisch auch mit höher spielenden Vereinen mithalten kann
und bot hübsche Kombinationen und Offensivfußball.
Zusätzlich versüßte eine Prämie in Höhe von 55€ den dritten Platz.

Für den VfB Allfeld spielten:
Martin Lechner, Sascha Vogt, Marcel Wastl (2 Tore), Matthias Lang (4 Tore),
Christoph Szedlak (1 Tor), Dennis Wastl (6 Tore), Kay Mbaye (2 Tore),
David Söhner, Chris Mayerhöffer (3 Tore), Marius Krätschmer (6 Tore)

Mannschaftsbild beim Hallenturnier Obrigheim 2012